Finanzausschuss 30.10.2017

protokoll301017

Protokoll über die Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Hagen am 30.10.2017 im Dorfhaus in Hagen

Beginn: 18:00 Uhr Ende: 18:55 Uhr

Anwesend: Gabriele Ostermann, Kay Holm, Bgm. Holger Klose Ferner anwesend: Walther Hadeler für die Amtsverwaltung Gäste: Kai Hauschildt

Vorgesehene Tagesordnung:

1. Gebührenkalkulation 2018 für die Abwasserentsorgung 2. Gebührenkalkulation 2018 für die Trinkwasserversorgung 3. Haushaltsentwurf für das Haushaltsjahr 2018 4. Verschiedenes

TOP 1

Nach der Begrüßung der anwesenden Ausschussmitglieder und Gäste erläutert Walther Hadeler die Gebührenkalkulation 2018 mit ihren Anlagen und weist darauf hin, dass für den ersten Bauabschnitt der Abwasserentsorgung noch die Endrechnung fehlt und somit in die Kalkulation lediglich ein Schätzbetrag in Höhe von 1.000.000 EUR eingearbeitet worden ist.

Der Ausschuss empfiehlt einstimmig der Gemeindevertretung der Variante E dieser Kalkulation (Grundpreis 10,00 EUR/verbrauchsabhängige Gebühr 1,58 EUR/Kubikmeter) zuzustimmen, die 13 ct über der Kalkulation des letzten Jahres liegt.

TOP 2

Walther Hadeler erläutert die Gebührenkalkulation 2018 und weist auf die Negativverzinsung hin, die den Bürgern gutgeschrieben wird. In einer kommenden Sitzung soll beleuchtet werden, ob Anschlussbeiträge aufgehoben werden sollten.

Der Ausschuss empfiehlt einstimmig der Gemeindevertretung der Variante C dieser Kalkulation (Grundpreis 5,00 EUR/verbrauchsabhängige Gebühr 1,31 EUR/Kubikmeter) zuzustimmen, die 13 ct unter der Kalkulation des letzten Jahres liegt.

TOP 3

Walther Hadeler erläutert den Ergebnis- und Finanzplan und bespricht mit den Ausschussmitgliedern die einzelnen Haushaltspositionen, die sich nur unwesentlich gegenüber dem Vorjahr verändert haben.

Trotz der großen Baumaßnahme Kanalsanierung, deren Gesamtkosten sich voraussichtlich auf 3,1 Mio EUR belaufen werden, können die Hebesätze unverändert bleiben.

Der Gemeindevertretung wird einstimmig empfohlen, der Haushaltssatzung sowie dem Haushaltsplan zuzustimmen.

TOP 4

Gabriele Ostermann nennt Ursachen für das Überschreiten einiger Haushaltspositionen in diesem Haushaltsjahr.

Protokollführer Gez. Holger Klose

Live-Wetter in Hagen

Mehr Wetterinformationen anzeigen